CityByTheSea

Blog

Startseite
Archiv
Myself

Comm

Gästebuch
Forum

Links

Yasmins Blog
Stetters Blog
Meine Seite
myblog
Gratis bloggen bei
myblog.de

Frankreich hat den Dicksten...

Tja, da wollten sich die homosexuellen Nachbarlein im Westen mal wieder profilieren indem sie das einzig taugliche in ihrem Land, den TGV, wieder einen vollkommen sinnlosen Rekord aufstellen ließen. Sicher, es geht dabei nicht nur darum noch schneller zu sein als der böse Konkurrent ICE, sondern auch durch die zusätzliche Geschwindigkeit neue Märkte zu erobern. Wenn man mich fragt, ist es doch vollkommen egal ob man nun zehn Minuten länger im Zug sitzt oder nicht. Vorallem sinkt mit steigender Geschwindigkeit die Sicherheit und ich komme lieber etwas später am Ziel an als gar nicht. Gut, wenn man sich das früher schon so einfach gemacht hätte würden wir wohl immer noch auf Kutschen durchs Land pendeln aber irgendwo muss man doch mal einen Schlusspunkt setzen. Vorallem wenn man bedenkt, dass es den Franzosen wohl hauptsächlich um diesen Rekord ging und dabei eventuell die Sicherheit nur an zweiter Stelle stand, was den Fahrgast allerdings eher beunruigen als anwerben dürfte. Wie auch immer, warten wir ab wie sich die Erfolgsgeschichte des schwulen Zugs fortsetzen wird und wer am Ende wirklich den Dicksten... Vertrag unterzeichnet. ICE oder TGV.
22.4.07 23:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen